Frankfurt ist zweifelsohne eine der großen Partymetropolen Deutschlands. Hier trifft man sich, hier feiert und tanzt man und amüsiert sich. Das gleiche gilt auch für die Erotikbranche. Bordelle gibt es in Frankfurt am Main wie Sand am Meer. Hier kommt sicher jeder auf seine Kosten. Berühmt und berüchtigt für den schnellen und billigen Sex ist das Bahnhofsviertel in Frankfurt.

Die Kaiserstraße ist ein Name, den so ziemlich jeder zuordnen kann. Doch ganz so billig wie es sich über Jahre herumgesprochen hat, ist es nicht im Bahnhofsviertel. Sicher findet hier jeder Freier seine Dame für ein paar schöne Stunden – aber hier geht es nicht immer nur um schnellen Sex. Erotische Tanzeinlagen und besondere Serviceleistungen gehören zum Geschäft der Prostituierten auf der Kaiserstraße. So kann ein Abend mit allem Drumherum inklusive Getränke doch auch einmal ganz schön im Portemonnaie zwicken.

Wer mehr Wert auf Seriosität und das gewisse gehobene Ambiente beim schnellen sexuellen Kontakt sucht, dem stehen auch diverse Luxus Bordelle in Frankfurt am Main zur Verfügung. Ein Beispiel hierfür ist das Rue52. Ein Nobel Club, bei dem Diskretion und Wohlfühlgarantie versprochen wird. Eines der mitunter größten und auch ältesten Freudenhäuser in Frankfurt darf sich das “Crazy Sexy Frankfurt” nennen.

Hier findet man(n) alles für seinen Geschmack und seine Phantasie. Hier sind Mädchen in allen Altersgruppen verschiedener Nationalitäten und ihren individuellen Leistungen vertreten. Kaum ein Mann wird hier nicht auf seine Wünsche und Kosten kommen.

Frankfurt bietet sich allerdings nicht nur für schnelle sexuelle Abenteuer an. Auch für frisch verliebte, langjährige Paar und Verheiratete oder die, die es noch werden wollen, hat die Stadt vielerlei zu bieten.

Sehr beliebt zum Beispiel ist Deutschlands größte Erlebnis-Suite, die Traumnacht-Suite, welche viel Erotik, Romantik und Wellness pur verspricht. Das perfekte Geschenk für Verliebte oder Paare, die nach frischem Wind in ihrer Beziehung suchen und sich in trauter und harmonischer Zweisamkeit einfach einmal wieder Ruhe in einem gemeinsamen und speziellen Liebesnest gönnen möchten.

Hier bleiben keine Bedürfnisse und Wünsche unerfüllt. Das Fünf-Sterne-Wellness-Hotel verspricht eine unvergessliche Zeit in absoluter Wohlfühlatmosphäre. Ein romantisches Dinner im Hotel mit anschließender Zweisamkeit mit eigenem 3D-Multimedia-Kino in der Suite, vorhandener Sauna und eignen Whirlpool lassen den erotischen Luxus pur erleben. Das besondere Highlight der Suite ist das komplett ausgestattete Spielzimmer inkl. Fetisch Ausstattung, welches mit einem Andreaskreuz, einer Liebesschaukel und verschiedenen Fesselmaterialien die Phantasie anregt und Lust auf ganz neue sexuelle Spielvarianten frei gibt.

Wem das zu viel Sex ist, dem stehen weitere zahlreiche Wellness- und Entspannungsoasen in Frankfurt am Main zur Verfügung, um gemeinsam einen Abend oder ein ganzes Wochenende bei Massage, Sauna und Therme einfach nur zu entspannen und die Seele baumeln zu lassen.

2018, All Rights Reserved. adamsaepfel.de